Holz-Fensterläden restaurieren

Restauration, Wartung und Instandsetzung Ihrer Holz-Fensterläden

Schleifen von Fensterläden
Schleifen für Neulackierung

Zu unserem Service gehört selbstverständlich auch die Wartung und Instandsetzung Ihrer vorhandenen Holz-Fensterläden. Auf Wunsch holt unser Service-Team die Schiebe- bzw. Klappläden vor Ort ab, repariert und beseitigt Gebrauchs- und Witterungsschäden, lackiert diese neu und setzt die Läden wieder bei Ihnen ein. 

Diesen Service können Sie auch in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihre Klappladenfarbe an die neue Fassadenfarbe anpassen möchten.

Für alle unserer Servicearbeiten gelten die gleichen qualitativen und technischen Richtlinien, die auch in unserer Produktion die Maßstäbe für die Herstellung sind.

Tun Sie Ihren Fensterläden etwas Gutes!

Restauration von Klappläden
Restauration bzw. Reparatur

Im Allgemeinen gehen wir davon aus, dass die Oberflächenlackierung der Holz Fensterläden von Hermes Royal nach ca. 12 bis 18 Jahren erneuert werden sollte. Diese Maßnahme dient nicht nur zur optischen Erneuerung, vielmehr stellt sie einen dauerhaften Schutz gegen Verwitterung und Fäulnis der Holzsubstanz dar.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen an, Ihre Fensterläden neu aufzuarbeiten.

Einzelschritte der Restauration

  • Abholung der Fensterläden vor Ort
  • Dampfstrahlung
  • Trocknung in der Trockenkammer
  • überarbeiten und anschleifen der Fensterläden von Hand und Maschine
  • 1x Tauchbad mit Holzverfestiger
  • 1x Lackierung mit Flutlack
  • 2x Lackierung mit Decklack in der Farbe Ihrer Wahl
  • Beschläge werden mit Primer vorbehandelt und mitlackiert
  • auf Wunsch können die Beschläge nach RAL pulverbeschichtet werden oder gegen neue Beschläge ausgetauscht werden
  • Auslieferung

Restaurationsgebiete

Für folgende Postleitzahlgebiete können wir eine Restauration anbieten:

50000 – 57999 / 60000 – 69999 / 70000 – 79999 
80000 – 89999 / 90000 – 93999 / 97000 – 97999

Anfrage Restauration/Wartung

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus

Datei-Upload

Für das Angebot benötigen wir Bilder der zu restaurierenden Fensterläden, damit wir den Aufwand genauer abschätzen können.

Erlaubte Dateiformate sind: jpg,jpeg,gif,png,pdf,doc,xls,ppt oder zip. Die maximale Dateigröße beträgt 3MB je Datei